Bilder Upload

Das Prinzip aller Dinge ist das Wasser; aus Wasser ist alles, und in das Wasser kehrt alles zurück.

~ Thales, griechischer Philosoph ~


Erwachen am Morgen.
Der Tag ist noch grau.
Die Nacht ist entschwunden.
Der Himmel wird blau.
Vereinzelte Nebel verschleiern die Sicht
und teilbare Schichten verändern sich nicht.

Ein Blick durch das Fenster.
Ein Sinnen - ein Denken
Ein Sehnen - ein Hoffen
Ein Sich-Selbst-Beschenken

Gestärkt im Vertrauen - gestählt von dem Sein,
vereint in den Träumen - voll Wahrheit und Schein.

Gedanken erklimmen,
die Sternschnuppen malen,
wenn Sterne erglühen, die wundersam strahlen.

© Ingrid Riedl

☸ڿڰۣ—"



Der Erfinder der Notlüge liebte den Frieden mehr als die Wahrheit

~ James Joyce 1882 - 1941, irischer Schriftsteller ~

Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

Wo Worte selten, haben sie Gewicht.

~ William Shakespeare 1564 - 1616, engl. Dramatiker ~




Wenn ich so viele Hände hätte, das wäre nur ein schöner Traum.
Dann käme ich an jede Stätte, doch an das Wunder glaub ich kaum.

Es schwinden jedes Kummers Falten, so lang des Liedes Zauber walten.

~ Friedrich von Schiller 1759-1805 ~

SEHENSWERT !
Klick--> SIENTO EN MI ... EXCLUSIV

Eigne dir die Eigenschaft der Sonnenblume an:
Sie wendet in dunklen Zeiten das Gesicht der Sonne zu.



Alleinsein ist schön, wenn man allein sein will, nicht, wenn man es muss



Nur die Sache ist verloren, die man aufgibt.

Nicht was du bist, ist was dich ehrt, - wie du es bist, bestimmt den Wert!



Der Mensch ist erst wirklich tot, wenn niemand mehr an ihn denkt

~ Bertold Brecht ~

Die Gänse mögen bis zum Meer fliegen,
sie werden trotzdem nicht als Schwäne zurückkehren.

~ Sprichwort ~

Aber: Es gibt Gänse, die einen Fuchs zur Strecke bringen.

Bilder Upload


ICH WÜNSCHE ALLEN FREUNDEN EIN



INGRID ƸӜƷ

klick--> Mein YouTube Channel

Mein etwas anderer BLOG
klick --> KRITISCHE ANALYSEN - Wissenschaften im Visier
Gratis bloggen bei
myblog.de